AKTUELL

Erfolg beim Bundesverfassungsgericht!

 

Mit Entscheidung vom 07.10.2015 hat das Bundesverfassungsgericht (AZ: 1 BvR 1962/11) einer Verfassungbeschwerde von Dr. Jörg Barth gegen die Ablehnung von Beratungshilfe recht gegeben und festgestellt, dass die Versagung von Beratungshilfe in einer sozialrechtlichen Angelegenheit verfassungswidrig war.

 

Die Entscheidung ist unter http://www.bverfg.de/e/rk20151007_1bvr196211.html einsehbar.